SBU
Wo Theaterspielen Spass macht!

Willkommen

Die Spielbühne Urdorf, kurz SBU genannt, ist ein Theaterverein, der sich zum Ziel gesetzt hat, ausschliesslich Lustspiele und Schwänke aufzuführen und das Publikum damit aus dem grauen Alltag zu entführen.

Gegründet 1973 führt die SBU alljährlich im Frühjahr zwischen März und Mai ihren Zwei- oder Dreiakter auf, wobei in den über vier Jahrzehnten der Tätigkeit noch nie auf eine Replik zurückgegriffen wurde.

Diesen Frühling spielen wir das Stück «S Jubiläum».

Nicht nur unsere treuen Zuschauerinnen und Zuschauer sowie unsere Passivmitglieder, sondern auch wir haben eine lange Durststrecke hinter uns. Zwei Jahre lang haben wir an einem Stück geprobt, das weder im Frühling 2020 noch im Frühling 2021 aufgeführt werden konnte.

Wir sind mitten in den Proben und werden das letzte Wochenende im Januar intensiv üben und an Feinheiten schleifen, damit wir unser Publikum vom Hocker reissen können.
Unsere Zuschauerinnen und Zuschauer sollen einen schönen und unbeschwerten Abend bei unseren Aufführungen geniessen dürfen.

Die Situation bedingt einige Anpassungen und Vorkehrungen für den Theaterbetrieb. Wir sind intensiv am vorbereiten und werden uns den Vorschriften des BAG anpassen. Die Gesundheit unserer Besucher und Mitglieder ist uns sehr wichtig.

In Bezug auf die Anzahl Plätze und die Art der Bestuhlung werden wir rechtzeitig vor Beginn des Vorverkaufs kommunizieren.

Der Vorverkauf beginnt am 19. März 2022. Weitere Infos folgen.

 

Unser diesjähriges Stück «S Jubiläum»

Franz Tobler hat seiner Frau seit 25 Jahren vorgegaukelt, er sei bei einem Hilfsprojekt für «Eisbären in Not» sehr engagiert. Anstelle dessen geht er jeden Freitag ins Blue Island, einer Bar mit leicht bekleideter Bedienung und Spielbetrieb.
Seine Frau Gerda ist der Meinung, dass für das 25-jährige Jubiläum dieses Hilfsprojekts ein Anlass geplant werden muss. Franz benötigt die Hilfe seines Freundes Markus Gebert, um den Schwindel zu decken. Aber da bringt die schwatzhafte Nachbarin die Nachricht, dass das Blue Island abgebrannt sei.
Gleichzeitig hat Gerda einen turbulenten Abend mit ihrem Jassverein hinter sich. Leider weiss sie nicht mehr genau, was alles passiert ist, denn zu viel Alkohol hat einen Filmriss zur Folge. Als sie einen Männer-Stringtanga in ihrer Handtasche entdeckt, wird sie sehr unsicher. Doch jedes Mal, wenn sie dieses «Ding» entsorgen will, wird sie dabei gestört.
Als nun auch noch die beiden Bardamen Lisa und Tanja vor der Türe stehen und Franz darum bitten, doch vorübergehend bei ihm wohnen zu können und die Polizei auch noch zu recherchieren beginnt, wird die Geschichte erst recht turbulent.

Termine der kommenden Saison

Wann

Zeit

Betreff

Freitag, 01. April 2022 20:00 Première
Samstag, 02. April 2022 20:00 Vorstellung
Freitag, 08. April 2022 20:00 Vorstellung
Samstag, 09. April 2022 20:00 Vorstellung
Sonntag, 10. April 2022 15:00 Vorstellung */**
Mittwoch, 20. April 2022 20:00 Vorstellung *
Freitag, 22. April 2022 20:00 Vorstellung
Samstag, 23. April 2022 20:00 Vorstellung
Freitag, 29. April 2022 20:00 Vorstellung
Samstag, 30. April 2022 20:00 Dernière
     

* Kein Wirtschaftbetrieb nach der Vorstellung

** Kein Vorverkauf, Plätze sind nicht nummeriert

Mach mit

Pantoffelheld oder Macho?
Dummschwätzer oder Klugscheisser?
Mauerblümchen oder Tussi?
Griesgram oder Spassvogel?
Frühaufsteher oder Morgenmuffel?
Tüpflischeisser oder Chaot?

Egal, bei uns kannst Du in eine andere Rolle schlüpfen!

Wir suchen Dich!

Hast Du Lust etwas Neues auszuprobieren und mit uns als Schauspieler oder Schauspielerin auf der Bühne zu stehen?

Dann melde Dich bei uns für ein unverbindliches Kennenlernen.

spiko@spielbuehne-urdorf.ch